Mit der SPD mutig und aktiv in die nächsten Jahre!

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Marktgemeinde Thierhaupten,

der SPD-Ortsverein blickt seit seiner Gründung im Jahr 1957 auf eine lange Geschichte politischer Mitwirkung und Gestaltung in Thierhaupten zurück. Seit 1960 haben engagierte Frauen und Männer des SPD-Ortsvereins Verantwortung im Marktgemeinderat übernommen und in der Verwaltung zur positiven Entwicklung und dem Gemeinwohl unserer schönen Marktgemeinde entscheidend beigetragen.

Verbunden mit den Zielen der SPD für Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität, Zusammenhalt und Menschlichkeit wollen wir uns auch in Zukunft einsetzen: für eine starke Beteiligung der Bürgerschaft in der Gestaltung des Gemeinwesens, für alle Generationen, für ein solidarisches Miteinander und für den Erhalt unseres schönen Lebensraumes.

Konkret stehen wir für eine rasche Umsetzung von Projekten, die seit Jahren auf eine Realisierung warten und die bereits vor über sechs Jahre von dem SPD-Altbürgermeister Franz Neher und dem damaligen Gemeinderat angestoßen wurden.

Die Kandidatinnen und Kandidaten der Liste für die Kommunalwahl 2020, bestehend aus jüngeren und politisch erfahrenen Frauen und Männern, stellen eine echte demokratische Alternative für die Wählerinnen und Wähler dar. Gemeinsam treten wir für eine mutige und transparente Gemeindepolitik ein. Zu unseren zentralen Themen gehören Wohnen, Pflege, Verkehrssicherheit, Jugend- und Familienförderung sowie der Klimaschutz.

Gruppe_Kandidaten_NEU

Wenn Sie die Kandidatinnen und Kandidaten besser kennen lernen möchten, dann klicken Sie HIER.

Mit diesem Flyer stellen wir die Kandidatinnen und Kandidaten unserer Liste vor. Unser gemeinsames Ziel ist eine mutige und aktive Politik zum Wohle aller Bürgerinnen und Bürger.

Flyer zur Kommunalwahl am 15. März 2020

Gemeinsam setzen wir uns dafür ein, dass der SPD-Ortsverein nach der Kommunalwahl am 15.März 2020 stark im Marktgemeinderat vertreten ist.

Wir bitten Sie hierfür um ihre Stimmen am Wahltag!

Herzliche Grüße
Otto Knauer und Gisela Scherbinski